Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Verein

Beschreibung:
Bildquelle: Verein

PIRATEN – Stammtisch erstmals im Wartburgkreis

Am 27. März 2012 fand im „Weißen Roß“ in Leimbach der 1. Stammtisch der Wartburgpiraten in Bad Salzungen statt. 16 Teilnehmer durfte der designierte Vorsitzende Tommy Artus begrüßen. Ein vorherrschendes Klischee, dass die PIRATEN eine reine Computer- und Internetpartei sei, konnte von den vier an diesem Abend neu in die Partei eingetretenen Mitgliedern nicht bestätigt werden. Drei von den Neuen sind so um die 60 und keine Computer-Nerds, waren aber trotzdem schon vor ihrem Eintritt bestens über die Ziele der Partei informiert.

Es wurden etliche kommunalpolitische Themen besprochen. So ging es unter Anderem um die Förderpolitik des Landes und Bundes. Dabei brachte ein ebenfalls an diesem Abend anwesendes langjähriges SPD-Mitglied ihre Erfahrungen auf kommunaler Ebene ein.

Hauptthema war aber der anstehende Gründungsparteitag. Dieser findet am 15.04.2012 im Glockenhof in Eisenach statt. Die Teilnehmer wollten wissen wer sich denn ab 15.00 Uhr zur Wahl stellen wird. Die Kandidaten werden ab sofort auch auf der Internetseite der Wartburgpiraten (www.wartburgpiraten.de) vorgestellt. Dort können jederzeit weitere Fragen an die zur Wahl stehenden gestellt werden. Da die Wahlliste noch nicht geschlossen ist, können sich noch weitere Mitglieder zur Wahl aufstellen oder aufstellen lassen.

Die PIRATEN nutzen für ihre Arbeits- und Informationsstrecke freie und professionelle Internetsoftware. Bei der Vielfalt der darin angebotenen Arbeitsebenen bieten die Wartburgpiraten, im Anschluss zum Gründungsparteitag, eine kleine Schulung an.

Um den anstehenden Gründungsparteitag abschließend vorzubereiten wird man sich nochmals am 03.04.2012 im Augustiner Bräu Eisenach treffen. Dabei wird es hauptsächlich um die organisatorischen Feinheiten zum Gründungsparteitag gehen.
Diese Zusammenkunft ist wie immer öffentlich.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top