Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Planung für die Neugestaltung des Karlsplatzes wird öffentlich vorgestellt

Die Planung für die Neugestaltung des Karlsplatzes wird vorgestellt im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am Montag, 21. Januar im „Thüringer Hof“. Beginn ist um 19 Uhr im Galeriesalon.
Die Stadtverwaltung präsentiert an diesem Abend für alle Anlieger und weitere Interessierte die Pläne, die im Ergebnis der umfassenden Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung des Karlsplatzes erstellt wurden.
Die Pläne basieren auf den Ideen und Hinweisen aus der „1. Eisenacher Planungswerkstatt“ vom März 2004 und der nachfolgend gegründeten Arbeitsgruppe „AG Karlsplatz“ sowie auf deren Zusammenfassung durch die Arbeitsgemeinschaft der Architektur- und Planungsbüros von Trott zu Solz (Eisenach), Wilke (Erfurt) und Helk (Mellingen).

Erläutert werden am 21. Januar im „Thüringer Hof“ der Werdegang der Planungen, die Gestaltungsprinzipien sowie die Details der künftigen Platzgestaltung. Danach stellen sich die Baudezernentin Gisela Rexrodt, Vertreter des Amtes für Stadtentwicklung und Mitglieder der Arbeitsgruppe Karlsplatz den Fragen der Öffentlichkeit.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top