Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Schleppertreffen in Kupfersuhl

Über 300 Schlepper, Traktoren und landwirtschaftliche Geräte waren am Wochenende in Kupfersuhl zu sehen. Die dortigen Schlepperfreunde um Arno Schulz, der am Samstag Geburtstag hatte, freuten sich über den großen Zuspruch.

Die IG Schlepperfreunde, die Freiwillige Feuerwehr Kupfersuhl und der Kirmesverein richteten das Treffen gemeinsam aus. Unterstützung gab es von vielen Bürgern und der Agrargenossenschaft.

Es war das 3. Treffen in Kupfersuhl und in diesem Jahr war die Sonderschau dem Famulus aus Nordhausen gewidmet.

Zu bestaunen, praktisch als Zugabe, waren historische Motorräder, Pkw und Lkw auf der Festwiese.

Einige Technikfreunde zeigten, wie mit einfachen Mitteln, früher Steine zerkleinert wurden. Eine weitere Schau war die, der landwirtschaftlichen Maschinen aus der Vergangenheit und Gegenwart. Da war die DDR-Technik bei der Ernteschlacht zu sehen, wie der Mähdrescher E 512, W 50 und ein moderner Mähdrescher mit Klimaanlage für den Fahrer.

Rundum eine schöne Veranstaltung und es war schon beachtlich, wie diese Fahrzeuge noch alle fahren konnten, trotz ihres oft hohen Alters. Mit viel Liebe und Sachverstand wurden die Traktoren gepflegt und auch restauriert.

Neben den serienmäßigen Traktoren waren aber auch einige Eigenbauten zu sehen und zu hören.

Rainer Beichler |

Werbung
Top