Eisenach Online

Werbung

Sommer-Ferienspiele im AudiMax

Ab der nächsten Woche erwarten Kinder ab 6 Jahren wieder aufregende Ferienspielangebote im Mehrgenerationenhaus Eisenach.

Am Montag, 20.7. suchen die kleinen Amateurgeologen im alten Kupferschieferbergbau in Stedtfeld mit Hammer und Spatel ihr Glück bei der Fossiliensuche. Nach einem schönen Picknick im Wald wird Inliner gefahren.

Dienstag, 21.7. besuchen die Teilnehmer «das grüne Klassenzimmer» im ega-Park und experimentieren in der Natur. Danach kann man sich auf dem Erlebnisspielplatz mit Badelandschaft noch richtig austoben.

Am Mittwoch, 22.7. schlüpfen die Ferienspielkinder in der «Holzmöbel-Werkstatt» in die Rolle eines Restaurators. Es wird geschliffen, gebeizt, lackiert und gestrichen. Wer Lust hat, aus alten Möbeln wieder neue zu machen, bringt einfach ein altes Möbelstück, z.B. einen Stuhl, eine Fußbank, einen Bilderrahmen oder ein kleines Schränkchen mit.

Am Donnerstag, 23.7. geht es auf Exkursion in den Bärenpark Worbis. Als Bärenforscher lernen die Teilnehmer etwas über die Lebensweise der Braunbären und erkunden dann die Verhaltensweisen der sympathischen Zottel.

Am Freitag, 24.7. heißt es «Schiff Ahoi». Nach dem Vorbild von Willy Werkel werden erst am PC eigene Schiffsmodelle entworfen und anschließend baut man in der Werkstatt mit selbst gesuchten Teilen sein eigenes Schiff zusammen. Natürlich wird die Seetüchtigkeit der Modelle anschließend geprüft, wenn die Kapitäne gegeneinander steuern.

Der Verein bietet übrigens auch in den restlichen Sommerferien abwechslungsreiche Ferienspiele an.
Interessenten können sich beim AudiMax für den aktuellen Newsletter per e-mail anmelden (audimax.org@gmx.de). Infos gibt es telefonisch unter 03691-880461.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top