Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Sommergewinn im Wohngebiet

Seit fünf Jahren gestalten die Kinder der Integrativen Kindertagesstätte «Haus der kleinen Freunde» in der Rudolf-Breitscheid-Straße ihren kleinen Sommergewinnsfestumzug. Über 50 der 75 Kinder nahmen am Donnerstag daran teil. Die Kostüme wurden selbst gefertigt und auch fleißig Blüten gedreht. Herold, Fanfarenzug, Sunna, Winter, Germanen, die Raupe sowie Frieda und Minchen gehörten zum Zug. Besonders freute sich Christiane Tomaske, die echte Tante Frieda, über die beiden Kinder, die die Eisenacher Originale darstellten.
Der Festzug führte durch das angrenzende Wohngebiet und endete an der Kindertagesstätte. Dort gab es das Streitgespräch und das Verbrennen einer kleinen Strohpuppe.
Zum Festzug hat sich die Einrichtung Schüler der Hörselschule (Stedtfelderstraße) und aus dem Förderzentrum Eisenach-Nord eingeladen. Viele Eltern waren auch gekommen.

Rainer Beichler |

Werbung
Top