Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: SPD

Beschreibung:
Bildquelle: SPD

SPD Wartburgkreis: «Dippach braucht endlich einen Radweg»

Auf Einladung des SPD Ortsvereins Dippach trafen sich am Samstag Radler aus Dippach und dem SPD Kreisverband Wartburgkreis zu einer Radtour entlang der Werra.
Mit dieser Tour wollten die Veranstalter auf den fehlenden Anschluss der Gemeinde Dippach an das bestehende Radwegenetz hinweisen.
Die stark befahrene Landstraße 1023 mussten die Radler nach Berka/Werra nutzen, um dann über das örtliche Radwegenetz die geplante Tour weiter über Herda Richtung Sallmannshausen fortsetzen zu können.

Von Sallmannshausen ging es über den Werratalradweg von Gerstungen nach Untersuhl, wo eine Mittagspause eingelegt wurde. Über Obersuhl und das Natur- und Vogelschutzgebiet «Rhäden» führte die Strecke zurück nach Dippach.

Die rund 30 Kilometer auf den «Drahteseln» brachten den Teilnehmern der Radtour eindrucksvolle Naturerlebnisse und interessante Gespräche miteinander.

Die SPD des Wartburgkreises wird die berechtigte Forderung nach einem Anschluss der Gemeinde Dippach an das bestehende Radwegenetz weiter intensiv unterstützen.

Das ist auch eine Verpflichtung das aktuelle SPD Kommunalwahlprogramm umzusetzen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top