Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Audimax

Beschreibung:
Bildquelle: Audimax

Spende für AudiMax

Am 15. April überreichte die Landtagsabgeordnete der Linkspartei Katja Wolf für die Alternative 54 e.V. einen Scheck über 250 € für das Eisenacher Mehrgenerationenhaus.
Alternative 54 e.V engagiert sich seit Jahren für soziale Projekte mit Mitgliedsbeiträgen aus Diätenerhöhungen, welche die Abgeordneten der Landtagsfraktion der Linken eingezahlt haben.

«Mit dem Geld wollen wir Material für unseren Kurs `Metallum Junior` anschaffen, der in Zusammenarbeit mit Peter Schäfer vom Zentrum für Gegenwartskunst in Eisenach realisiert wird», informiert die Vereinsvorsitzende Nadine Köchert. Aktuell wird im Kurs eine Murmelbahn gebaut, für die noch einiges Zubehör benötigt wird.

Übrigens bietet das Mehrgenerationenhaus Firmen und Privatpersonen in seinem Konzept «Familienbildung plus» die Möglichkeit, sich als Bildungspaten zu engagieren. Informationen dazu erhalten Interessenten unter 03691/880461.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top