Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Spende übergeben

Am Freitag, 31. Januar 2014 übergab das Hotel auf der Wartburg eine Spende des arcona Hilfsfonds in Höhe von 2500,00 € an Stephan Masch, Leiter Kommunikation des Kinderhospizes Mitteldeutschland.

Die Gelder stammen aus dem Verkauf der alljährlich stattfindenden Tombola am Silvesterabend im Hotel auf der Wartburg. Informiert über den Bestimmungszweck der Verkaufserlöse, ließen sich die Silvestergäste nicht lang bitten und so konnte man den schönen Umsatz von 2500,00 € erzielen, der in den arcona-Hilfsfond eingezahlt wurde.

Der arcona-Hilfsfond unterstützt soziale, kulturelle und sportliche Projekte und entspricht damit der Unternehmensphilosophie der arcona Hotels & Resorts, gesellschaftliche Verantwortung für regionale soziale Projekte an den jeweiligen Standorten der Hotels zu übernehmen.

Somit fiel die Wahl des Hotels auf der Wartburg in diesem Jahr auf die Stiftung Kinderhospiz Mitteldeutschland in Nordhausen e.V.

Zur Spendenübergabe waren anwesend: Stephan Masch – Leiter Kommunikation der Stiftung Kinderhospiz Mitteldeutschland in Nordhausen e.V. und Jens V. Dünnbier – Direktor des Hotels auf der Wartburg sowie Dorothee Schmidt – Leiterin Marketing & PR im Hotel auf der Wartburg.

Rainer Beichler |

Werbung
Top