Eisenach Online

Werbung

Standesamt einen Tag geschlossen

Das Standesamt Eisenach in der Stadtverwaltung am Markt 2 bleibt am Montag, 5. Januar 2009 für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen. Grund ist: Das EDV-System für das elektronische Personenstandsregister muss umgestellt werden, da ab 1. Januar 2009 das neue Personenstandsgesetz in Kraft tritt.

Zu den Neuerungen für die Standesämter gehört, dass mit dem neuen Gesetz künftig die Personenstandsregister personenbezogen geführt werden, es kein Familienbuch mehr gibt und auch einige Veränderung in punkto Zuständigkeiten zu beachten sein werden.

Die notwendige Daten-Umstellung in das neue System soll an einem Tag realisiert werden, so dass ab Dienstag, 6. Januar, im Standesamt Eisenach die Angelegenheiten der Bürger wieder zu den üblichen Sprechzeiten – Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils 9 Uhr bis 12 Uhr sowie Dienstag auch 14 Uhr bis 15.30 Uhr und Donnerstag auch 14 Uhr bis 18 Uhr – erledigt werden können.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top