Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Straßensperrungen in der Eisenacher Innenstadt

Aufgrund der Veranstaltung „Eisenach macht mobil“ kommt es am 8. Mai in der Eisenacher Innenstadt zu Einschränkungen im Straßenverkehr. An diesem Tag ist in der Innenstadt von 12 Uhr bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag.

Einzelne Straßen werden am 8. Mai von 7 Uhr bis zum Ende der Veranstaltung um 18 Uhr gesperrt sein.
Der Karlsplatz ist aus Richtung Bahnhof nach dem Abzweig der Nicolaistraße gesperrt. Ebenfalls gesperrt ist die Johannisstraße bis zum Johannisplatz.

Auch die Goldschmiedenstraße ist an diesem Tag zu, jedoch ist die Einfahrt in die Tiefgarage der Sparkasse aus Richtung Markt möglich.

Auf der Westseite des Marktes entfallen an diesem Tag die Parkplätze.

Auch beim Busverkehr in westlicher Richtung kommt es zu einigen Veränderungen. Die Haltestellen Karlsplatz und Georgenstraße werden an diesem Tag entfallen. Die Busse fahren über die Nicolaistraße und die Sophienstraße, deshalb wird es Ersatzhaltestellen am Ärztedenkmal und in der Sophienstraße geben.
Die Stadtverwaltung Eisenach bittet alle Verkehrsteilnehmer die Einschränkungen im Verkehr zu beachten.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top