Eisenach Online

Werbung

Tag der offenen Tür 2012 der Berufsakademie Eisenach

Aufgrund der starken Nachfrage öffnet in diesem Jahr die Berufsakademie Eisenach – Staatliche Studienakademie Thüringen – bereits zum zweiten Mal ihre Türen und informiert alle Interessierten über die Chancen und Perspektiven des dualen Studiums in den Studienbereichen Technik und Wirtschaft.
Insgesamt bietet die Studienakademie an ihren Standorten Eisenach und Gera 22 unterschiedliche Studienrichtungen an.

Zu unserem zweiten «Tag der offenen Tür» laden wir Schülerinnen und Schüler, Eltern, interessierte Unternehmensvertreter sowie alle weiteren Neugierigen herzlich ein:

Samstag, dem 29. September 2012, von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr Berufsakademie Eisenach Am Wartenberg 2, 99817 Eisenach

Nach einem dreijährigen Studium schließen die Absolventen mit den staatlichen Abschlüssen Bachelor of Arts (B.A.) im Studienbereich Wirtschaft oder Bachelor of Engineering (B.Eng.) im Studienbereich Technik ab. Die Abschlüsse sind den Bachelorabschlüssen anderer staatlicher Hochschulen gleichgestellt und berechtigen zum Masterstudium.

Informiert wird über die Besonderheiten des dualen, praxisbezogenen Studiums, das im vierteljährlichen Wechsel bei den Praxispartnern und in der Studienakademie durchgeführt wird. Weiterhin werden die beruflichen Perspektiven in den Studienrichtungen Dienstleistungsmanagement, Groß- und Einzelhandel, International Business Administration, Mittelständische Industrie, Tourismuswirtschaft, Informations- und Kommunikationstechnologien, Konstruktion, Kunststofftechnik, Mechatronik und Automation, Produktionstechnik sowie Technisches Management vorgestellt.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen die Studienrichtungsleiter, Professoren, Dozenten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Studierende und Unternehmensvertreter zur Verfügung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Team der Berufsakademie Eisenach unter der Rufnummer (03691)629461 und www.ba-eisenach.de.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top