Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: gis

Beschreibung:
Bildquelle: gis

Thüringens Wirtschaftsförderer trafen sich im GIS Eisenach

25 Wirtschaftsförderer aus 15 thüringischen Städten und Landkreisen kamen in dieser Woche nach Eisenach. Das Gründer- und Innovationszentrum (GIS) war Austragungsort des nunmehr schon 12. Jahrestreffens der Thüringer Wirtschaftsförderer, die für ihr Informationsmanagement das „Kommunale Wirtschafts-Information-System“ (KWIS) nutzen. Die bundesweit marktführende Software für die Wirtschaftsförderung wird in Deutschland von über 200 Wirtschaftsförderungs-Einrichtungen genutzt. Im Rahmen des Anwendertreffens wurden verschiedene thüringische Wirtschaftsförderungsprojekte präsentiert.
Das GIS Stedtfeld stellte seine Internetlösung für die Präsentation von Unternehmen der Wartburgregion vor, die bei den Teilnehmern der Veranstaltung auf großes Interesse stieß. So beabsichtigen bereits mehrere Kommunen Thüringens basierend auf den in Eisenach gemachten Erfahrungen, künftig ähnliche Internet gestützte Informationsplattformen zu betreiben.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top