Eisenach Online

Werbung

Thüringer Museum: Mittwochs freier Eintritt für Schülergruppen

Für den Besuch des Thüringer Museums Eisenach – konkret das Stadtschloss, die Predigerkirche und die Reuter-Villa – wird ab 1. Juni auch an den Sonntagen wieder Eintritt zu bezahlen sein. Seit 7. März hatte die Stadt Eisenach probeweise sonntags den Museumsbesuch kostenfrei angeboten. Das Angebot wurde jedoch nicht so zahlreich genutzt, wie es erhofft wurde.

Mit veränderten Angeboten soll jetzt in einer zweiten Phase das Interesse der Eisenacherinnen und Eisenacher und ihrer Gäste für das Thüringer Museum geweckt werden.

Ab 1. Juni erhält jede Eisenacherin und jeder Eisenacher in den Häusern des Thüringer Museums freien Eintritt, wenn sie oder er zum Museumsbesuch zwei Personen mitbringt, die den normalen Eintritt zahlen. Die Eisenacher müssen sich entsprechend ausweisen.

Ebenfalls ab 1. Juni erhalten Schulklassen sowie Jugendgruppen aus Eisenach an jedem Mittwoch freien Eintritt in den drei Häusern des Thüringer Museums. Zu einer Besucher-Schulklasse oder -gruppe sollten mindestens zehn Kinder bzw. Jugendliche gehören.

Diese Angebote gelten zu den regulären Öffnungszeiten zunächst für drei Monate – also bis 31. August 2010. Veranstaltungen in den Museen sind von diesen Regelungen ausgeschlossen.

Die regulären Öffnungszeiten des Thüringer Museums am Sonntag sind:
Stadtschloss: Mo – Fr: 10 – 18 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertag: 10 – 17 Uhr
Predigerkirche: Die – So: 11 – 17 Uhr
Reutervilla: Die – So: 11 – 17 Uhr

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top