Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

THW besserte Brücke aus

Im Februar 2008 wurde durch den THW-Ortsverband Sondershausen und dem Eisenacher THW die Behelfsbrücke über die Hörsel beim awe-Museum gebaut. Regelmäßig wird das Bauwerk von Spezialisten geprüft. Am Samstag waren THW-Helfer aus Sondershausen an der Brücke aktiv. Die THW-Brückenbauer mussten dabei einige Holzteile, die von den Ingenieuren festgelegt wurden, tauschen.

Vier Helfer arbeiteten und zwei Spezialfahrzeuge waren im Einsatz. Für das THW in Thüringen gibt es in Sondershausen die Fachgruppe Brückenbau.

Bis zum Nachmittag hatten die ehrenamtlichen Helfer zu tun. Die Bohlen wurden beim Bau bereits als Ersatz gefertigt und beim THW in Eisenach eingelagert.

Wie lange die Brücke noch als Behelfsbrücke steht, dazu gibt es noch keine neuen Erkenntnisse.

Rainer Beichler |

Werbung
Top