Eisenach Online

Werbung

Truppenübungen im Kreisgebiet

Die Bundeswehr führt im Zeitraum vom 7. bis 9. Mai 2007 eine Bundeswehrübung in den Gemarkungen Bad Liebenstein und Steinbach durch. Rund 80 Soldaten mit ca. 15 Räderfahrzeugen nehmen an der Übung teil.

Eine weitere Übung der Bundeswehr findet am 9. und 10. Mai 2007 statt. Der Übungsraum ist begrenzt von der Gemarkungsgrenze Tiefenort/Ortsteil Oberrohn, weiter in westlicher Richtung durch die Gemeinde Tiefenort bis zur Gemarkungsgrenze Frauensee (Schergeshof) bis Dönges, in östlicher Richtung oberhalb von Weißendiez bis Hüttenhof und in südlicher Richtung K 98 A zurück bis Oberrohn. An dieser Übung nehmen rund zehn Soldaten mit zwei Räderfahrzeugen teil.

Alle Verkehrsteilnehmer und Jäger werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten, insbesondere, da die Übung einen Nachtmarsch beinhaltet.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top