Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Gemeinde

Beschreibung:
Bildquelle: Gemeinde

Unternehmen engagiert sich für Gemeinde

Am Donnerstag übergaben Dr. Norbert Klein, Werkleiter des Großenlupnitzer Werkes von Plastic Omnium und Tommy Pitsch, Personalchef von Plasic Omnium Deutschland, der Gemeinde Hörselberg 3000 Euro für wohltätige Zwecke.
Unterstützt werden konkret mit jeweils 600 Euro die drei gemeindlichen Kindergärten. Je weitere 600 Euro erhalten die Freiwillige Feuerwehr Großenlupnitz und die Jugendsparte der Sportgemeinschaft Nessetal e. V. in Wenigenlupnitz.
Damit unterstreicht Plastic Omnium seine Verbundenheit mit seinem hiesigen Standort. Das Unternehmen gehört neben Bosch und Opel zu den Pionieren unter den Nachwende-Investoren im Raum Eisenach. Neben Opel zählen andere, namhafte Autohersteller zu den Kunden des französischen Familienunternehmens, welches hauptsächlich Stossfänger für PKW herstellt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top