Eisenach Online

Werbung

Vortrag im Eisenacher Geschichtsverein: «Elisabeth-Orte»

Anders als im Programm des Geschichtsvereins ausgewiesen lautet das Thema des nächsten Vortrages: «Elisabeth-Orte» – Plätze in Eisenach, die mit dem Leben der Landgräfin verbunden sind.
Da der ursprünglich geplante Referent, Prof. Werner Greiling, absagen musste, werden seine Ausführungen „Feuergenie des Jahrhunderts oder blutrünstiger Tyrann – Napoleon in Thüringen“ zu einem späteren Zeitpunkt zu hören sein. Um jedoch Mitgliedern und Freunden des Geschichtsvereins dennoch den Novembervortrag nicht vorzuenthalten, wird der Vereinsvorsitzende Dr. Reinhold Brunner zum oben genannten Thema sprechen. Anhand bildlicher Darstellungen sollen die Lebensstationen Elisabeths in Eisenach verfolgt werden. In einem zweiten Teil zeichnet der Vortrag anhand zeitgenössischer Quellen Elisabeths Lebensweg aus medizinischer Sicht nach.
Der Geschichtsverein leistet mit dieser Veranstaltung seinen abschließenden Beitrag zu dem sich seinem Ende nähernden «Elisabeth-Jahr».
Der Vortrag findet am 13. November um 18.30 Uhr in der Aula des Martin-Luther-Gymnasiums statt. Mitglieder des Vereins und Gäste sind herzlich willkommen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top