Eisenach Online

Werbung

Vortrag in der Predigerkirche

In der Veranstaltungsreihe »Themen und Töne” des Thüringer Museums findet zur Sonderausstellung »Passion” in der Predigerkirche am Samstag, 2. Oktober, 18 Uhr eine Vortragsveranstaltung zum Thema »Die Maßlosigkeit der Sehnsucht” statt. Referent ist der Franziskaner Heribert Arens vom Kloster Hülfensberg.

Von Exupery stammt das Wort »Wenn du ein Schiff bauen willst, suche nicht Holz und Handwerker, sondern suche Männer, die Sehnsucht nach dem weiten Meer im Herzen tragen”. Der Franziskaner Heribert Arens schreibt in seinen Fastenpredigten »Wer die Sehnsucht zum Motor seines Anfangens machen will, muss sich auf ihre Maßlosigkeit einlassen und lernen, damit zu leben. Er muss lernen, dass die Sehnsucht nicht zum »Immer mehr” sondern zum »Immer weniger” drängt, dass Loslassen nicht Leben raubt, sondern Leben schenkt und erst den Weg freigibt, neu anzufangen.” Die Fastenpredigten sind in dem Buch »Suchst du Gott – dann such ihn unten” im Sankt Ulrich Verlag erschienen. Nach Ende des Vortrages in der Predigerkirche kann das Buch erworben und auf Wunsch vom Autor auch signiert werden.

Die Veranstaltung in der Predigerkirche wird vom der Leiter des städtischen Kulturamtes, Reinhard Lorenz, eröffnet. Der Eisenacher Violinist Julian Dedu wird den Abend mit Improvisationen zum Thema musikalisch umrahmen. Der Eintritt kostet 3 Euro. Es ist eine gemeinsame Veranstaltung des Thüringer Museums Eisenach und des Fördervereins Freunde des Thüringer Museums Eisenach.

Zu den Personen:
Heribert Arens – geboren 1942 in Werl, Westfalen, seit 1961 Franziskaner, 1967 zum Priester geweiht, studierte Philosophie und Theologie in Münster und Paderborn, Autor mehrerer Bücher und ausgezeichnet mit dem Predigtpreis 2000
Julian Dedu – geboren 1965 in Rumänien, seit 1992 stellvertretender 1. Konzertmeister der Landeskapelle Eisenach

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top