Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Raymond Walk

Beschreibung:
Bildquelle: Raymond Walk

Walk sagt Unterstützung für Förthaer Kirche zu

Seit 1430 ist die Dorfkirche zu Förtha festes Zentrum des kleinen Ortes im westlichen Wartburgkreis. Ursprünglich als Wehrkirche gebaut, wurde sie im Dreißigjährigen Krieg zerstört und im 17. Jahrhundert wieder aufgebaut. Etwas später bekam der Kirchturm eine eigene Uhr, deren mechanisches Uhrwerk heute aber durchaus marode ist.
Bereits seit einigen Jahren wünscht sich der Gemeindekirchenrat um Pfarrer Michael Beyer daher eine Restaurierung der historischen Zahnräder. Bei einem Besuch der Reihe „Walk vor Ort“ informierte sich der örtliche Landtagsabgeordnete Raymond Walk (CDU) über den Zustand des Uhrwerks und besichtigte zusammen mit Pfarrer Beyer und Christel und Armin Möller vom Gemeindekirchenrat das historische Gemäuer.

Foto: © Raymond Walk

Walk sagte dabei auch seine Unterstützung für die Beschaffung von Finanzmitteln zur Restaurierung des Uhrwerks zu. „Ich werde mich umgehend mit Finanzministerin Heike Taubert in Verbindung setzen, um sie auf die Notwendigkeit einer Erneuerung der Zahnräder und die Bedeutung der Kirchturmuhr für den Ort aufmerksam zu machen“, erklärte Walk. Er hofft nun auf die Bereitstellung von Finanzmitteln durch die SPD-Ministerin, um das Projekt im ländlichen Raum auch finanziell unterstützen zu können.

Bild 1 v. l.: Raymond Walk MdL, Michael Salzmann, Pfr. Dr. Beyer, Armin Möller, Christel Möller

Steffen E. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top