Eisenach Online

Werbung

Wartburg-Sparkasse feiert Neueröffnung der Hauptstelle

Die Neueröffnung der umgestalteten Hauptstelle in der Eisenacher Karlstraße feiert die Wartburg-Sparkasse am Dienstag, 11.01.2011, dem Sparkassentag, mit ihren Kunden und Gästen von 10.00 bis 18.00 Uhr. Ein überaus buntes und interessantes Programm haben die Organisatoren vorbereitet.

Ein kostenloses Kuchenbüfett mit Kaffee, Tee und Kakao sowie ein großes Gewinnspiel mit attraktiven Preisen warten auf die Gäste des Tages. Für Groß und Klein, das Jugendzentrum «Alte Posthalterei» ist von 14.00 bis 18.00 Uhr mit einer Bastelstraße dabei. Unter dem Motto «Tausend schöne Dinge» lädt die Kreativwerkstatt Wiebke zum außergewöhnlichen Schmuckgestalten für jedes Alter ein. Der Viba-Shop präsentiert an einem Verkaufsstand seine Waren – mit kostenlosem Naschen. Das Reisebüro «Neckermann Reisewelt» informiert umfassend zur nächsten Urlaubsplanung.
Charmante Unterhaltung verspricht der Zeichenprofi und Schnellzeichner «Zamir».
Die Wartburg-Sparkasse gehört seit vielen Jahren zu den Partner des ThSV Eisenach, dem sportlichen Aushängeschild der Region, dem Flaggschiff des Thüringer Männerhandballs, das sich gerade auf Kurs in die neue eingleisige 2. Handballbundesliga befindet.
Das Team um Kapitän Benjamin Trautvetter und Trainer Adalsteinn Eyjolfsson, Regisseur Alexander Koke, die Rückraumspieler Daniel Luther und Eryk Kaluzinski sowie ihre Teamkollegen stellen sich von 14.30 bis 15.30 Uhr zu einer Autogrammstunde, beantworten natürlich auch Fragen.
Der gemischte Chor der Wartburgstadt lädt zum Abschluss des Tages von 17.00 bis 18.00 Uhr zum gemeinsamen Singen ein.
Die Mitarbeiter der Wartburg-Sparkasse um ihren Vorstandsvorsitzenden Peter Bock, der in diesen Tagen sein 20-jähriges Jubiläum als Chef der Wartburg-Sparkasse (zu Beginn Kreissparkasse Eisenach) begeht, freuen sich auf regen Zuspruch am Dienstag, 11.01.2011 in der Hauptstelle in Eisenachs Zentrum, Karlstraße 2-4.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top