Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Wechsel an der Fraktionsspitze der Stadt-CDU

Aus gesundheitlichen Gründen trat der bisherige Fraktionsvorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion Gerhard Funk in der vergangenen Woche zurück. Zur nächsten Stadtratssitzung wird er auch sein Mandat als Stadtrat abgeben. Funk zog eine kurze Bilanz seiner Tätigkeit, verwies auf die Dichte an Jugendeinrichtungen in Eisenach und sagte, dass der Investitionsstau bei den Sportanlagen abgebaut werden müsse. Ein Dank ging an alle, die ihn Unterstützten. Der 58-jährige war zwei Legislaturperioden im Stadtrat.
Nachfolger als Fraktionschef wurde Dieter Suck. Suck leitete bisher den Bauausschuss und ist Ortsteilbürgermeister von Stockhausen. Vorsitzende des Bauausschusses soll nun Gisela Büchner werden.
Nachfolger für das Mandat von Funk ist Peter Seyfarth.
Über die Verteilung der weiteren Aufgaben und Ausschusssitze werden die zuständigen Gremien noch beraten.

Rainer Beichler |

Werbung
Top