Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Weihnachtsmarkt auf der Wartburg

An drei Wochenenden geht es auf der Wartburg wieder weihnachtlich rund. Samstag 10 Uhr bis 19 Uhr (auch am Sonntag) findet der Weihnachtsmarkt statt. Es ist nun schon der 13.

Rund 40 Händler und Handwerker sind auf der Burg zu finden. U.a. Glasbläser, Zinngießer, die Seifenfrau und ein Schuhmacher werden auf Kunden warten.

Drei Wochenenden (1. bis 3. Advent) geht es historisch zu. 3 Euro kostet der Eintritt. Eingeschlossen sind der Museumsbesuch, der Palas und die Sonderausstellung.

Im Palas gibt es ab 11 Uhr ein Programm. Puppenspiel und ein Adventskonzert, alle halbe Stunde.

Für 6 Euro kann man auch den Bus nutzen. Die KVG hat das Angebot wieder erweitert.
Die DB nutzt die große Nachfrage und setzt in diesem Jahr zwei Sonderzüge (30.11. und 8.12.) ein. Diese sind schon fast ausverkauft.

Die Wartburgstiftung und das Hotel auf der Wartburg rechnen in diesem Jahr mit rund 33000 Besuchern.

Bleibt nur zu hoffen, dass es schönes (winterliches) Wetter wird. Im letzten Jahr war einem Tag die Burg geschlossen worden, der Wind war zu stark.

Budenaufbau zum Weihnachtsmarkt

Rainer Beichler |

Werbung
Top