Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Weihnachtsmarkt hat geöffnet

Der Eisenacher Weihnachtmarkt öffnete am Samstag seine Pforten. 15.45 Uhr konnte der Weihnachtsmann Oberbürgermeister Schneider herzlich auf der kleinen Bühne begrüßen. Natürlich hatte der Weihnachtsmann, der von der Sängerwiese kam, einige Süßigkeiten für die Kinder im Rucksack.
Rund 50 Aussteller prägen in diesem Jahr das Bild auf dem Markt. Darunter sind neben Brotbäcker, Steinmetz, Schmied, Zinngießer, Korbmacher, Schnitzer auch wieder zahlreiche Angebote an Nüssen, kandierten Früchten, Crepes, Glühwein, anderen Naschereien und Grillleckereien zu finden. Weihnachtsbaumschmuck aus Lauscha, Kerzen, Duftöle, Windspiele, u.a. kann man auf dem Markt von Eisenach bekommen und auch Glücksspielautomaten sowie Karussells und eine Kindereisenbahn sind da.
Gut zehn Meter hoch ist der Lichterturm mit Weihnachtsmotiven.
Auf der Bühne gibt es täglich ein Programm.
Der diesjährige Weihnachtsmarkt wird von der „catering company Berlin“ betrieben.
Bis zum 21. Dezember lädt der Markt ein. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag bis 20 Uhr, an den Adventssonntagen von 11.30 bis 20 Uhr.

Der Weihnachtsmann ist schon da

Rainer Beichler |

Werbung
Top