Eisenach Online

Werbung

Wieder mehr Parkplätze für Anwohner in der Hellwigstraße

In der Eisenacher Hellwigstraße gibt es ab Montag (12. Mai) wieder mehr Parkplätze für Anwohner. Das ist das Ergebnis eines Bürgerhinweises, den die Stadt aufgegriffen und geprüft hat. Am Montag werden Mitarbeiter des städtischen Bauhofes zwei Halteverbotsschilder in der Straße entfernen. Die Schilder waren ursprünglich im Bereich der Lieferzone des ehemaligen Netto-Supermarktes aufgestellt worden. Da der Supermarkt inzwischen geschlossen worden ist, kann in diesem Bereich wieder geparkt werden. Für die Anwohner der Hellwigstraße stehen damit drei bis vier zusätzliche Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top