Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadtverwaltung

Beschreibung:
Bildquelle: Stadtverwaltung

Zehntausendster Gast im neuen Automuseum

Als zehntausendster Besucher wurde Thomas Hallmann aus Gardelegen am Freitag in der neuen Eisenacher Automobilbauaustellung „Automobile Welt Eisenach“ begrüßt. Museumsmitarbeiter Klaus-Dieter Fiesinger empfing den überraschten Gast und seine Familie in der Ausstellungshalle und überreichte ein Buch-Präsent der Stadtverwaltung Eisenach.
Für Thomas Hallmann, seine Frau Hamida, die Kinder Bianca und Daniel, gehört der Besuch im Automobilbaumuseum zu einem dreitägigen Kurzurlaub in der Wartburgstadt.

Die „Automobile Welt Eisenach“ war erst von knapp zwei Monaten, am 4. Juni, eröffnet worden und zieht seitdem einen nicht abreißenden Besucherstrom an.

Die Ausstellung in dem ehemaligen Werksgebäude an der Friedrich-Naumann-Straße ist dienstags bis sonntags jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top