Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Privat

Beschreibung:
Bildquelle: Privat

Zum 20. Mal SPD-Maifeier in Wutha-Farnroda

In diesem Jahr veranstaltete der SPD-Ortsverein Wutha-Farnroda zum 20. Mal die Feier zum 1. Mai im Schlosspark von Farnroda. Bei herrlichem Wetter besuchten ca. 700 Personen die den ganzen Tag über angebotenen Veranstaltungen.

Es begann mit einem zünftigen Frühschoppen. In der Mittagszeit wurden die Veranstalter durch «Die Zerrwänste» der Hörselberggemeinde musikalisch Unterstützt. Auch die Tanzgruppe des Mosbacher Trachtenvereins fand großen Anklang beim Publikum. Die Nachmittagsstunden wurden durch Schüler der Musikschule gestaltet, die verschiedensten Musikinstrumente erklangen und zum Schluss spielte eine Jugendband. Bratwurst, Kaffee und Kuchen fanden am Nachmittag guten Absatz bei den mitgekommenen Eltern und Großeltern, der auf der Bühne Musizierenden.

Der Abend wurde eingeleitet durch den traditionellen Fackelzug und das Abbrennen des Lagerfeuers.
Zur Rock, Blues und balladenhafter Musik der Band Wildfire füllten sich wieder die Sitzplätze im Schlosspark. Bis nach Mitternacht wurde bei guter Stimmung getanzt, gegessen und getrunken.

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins trafen sich am nächsten Morgen zum Aufräumen im Schlosspark. Nach der so gut besuchten Veranstaltung des Vortages und bei dem schönen Wetter machte selbst das Aufräumen Spaß.
Man konnte eine erfolgreiche Bilanz der 20. SPD-Maifeier in Wutha-Farnroda ziehen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top