Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

1. Juni: «Kinder, Kunst & Aktionen» – Tag am KUNST Pavillon

Am 1. Juni 2008, zum Internationalen Kindertag findet im und am KUNST Pavillon in der Wartburgallee der erste «Kinder, Kunst & Aktionen» – Tag statt.
Die Projektidee vom November letzten Jahres soll in Zukunft jährlich wiederholt werden und damit einen festen Platz in der Eisenacher Kinder-, Kunst- und Kulturszene finden.

Der Gedanke, vielen Kindern unabhängig von der sozialen Stellung einen glücklichen Tag zu ermöglichen und dabei eigene Fähigkeiten zu erforschen und zu schulen, eint alle Mitwirkenden gleichermaßen. Kinder können sehen, hören und fühlen, dass Kunst, Theater oder Musik spannend sind und Spaß machen.

So haben sich engagierte Akteure vom Schlachthof e.V., Audimax, Diakonischen Bildungsinstitut, Jungen Theater Eisenach, Kringeltours, Trommel-Werkstatt.de, Zentrum für Gegenwartskunst e.V (i.G.), Café Balance und Studenten der Universität Erfurt entschlossen, Kindern ein kostenfreies Angebot zu ermöglichen.

Beginnen wird der «Kinder, Kunst & Aktionen» – Tag im Pavillon um 11 Uhr mit der Aufführung «Die Wanze» des Jungen Theaters.
Vor einem echten Indianer-Tipi kann dann unter fachlicher Anleitung selbst getrommelt werden.
Über den Tag verteilt werden die verschiedensten Stationen, wie kreatives Malen, Basteln von Marionetten, Kino und Puppentheater, das Angebot abrunden.

Auch die noch bis 15. Juni 2008 im KUNST Pavillon laufende Malerei-und Skulpturen-Ausstellung des Pariser Künstlers Bruno di Martino kann an diesem Tag kostenfrei besucht werden.

Alle Kinder – und natürlich auch ihre Familien – sind ganz herzlich in den Eisenacher KUNST Pavillon in der Wartburgallee 47 eingeladen.

Im Februar fanden sich 12 Menschen zusammen und haben zur Unterstützung des Projektes «KUNST Pavillon» den Verein Zentrum für Gegenwartskunst gegründet. Dieser befindet sich nun im Aufbau und wird die Aktivitäten den KUNST Pavillon begleiten.

Rainer Beichler |

Werbung
Top