Eisenach Online

Werbung

25 Alphörner auf der Wartburg

Am Sonntag, 4. September, veranstaltet der Richard Wagner Verband im Rahmen der 149. Hausmusik im Hof der Wartburg ein Benefizkonzert für die Wartburg. Es wird ein nichtalltägliches Erlebnis: 25 Alphörner werden im Hof zu hören sein.
Das V. Thüringer Alphorntreffen (2. bis 4. September in Schwarzhausen) wird auch in diesem Jahr von Klaus Seyfarth, Solo-Hornist an der Landeskapelle Eisenach, organisiert. Er gründete das «Inselbergecho», ein Alphorn-Trio. Seit 1997 findet aller zwei Jahre dieses Treffen statt.
Der Richard Wagner Verband zeichnet für das Abschlusskonzert verantwortlich.
Das Konzert beginnt 18 Uhr, der Kartenverkauf (5 Euro) beginnt um 17 Uhr auf der Wartburg. Vorbestellungen bitte über 03691/250202.
Der Erlös des Konzertes soll der Restauration der Wandteppiche im Palas der Wartburg dienen.
Bei Regen findet das Konzert im Palas der Burg statt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top