Eisenach Online

Werbung

4. Sommerkonzert mit Brass Band BlechKLANG auf dem Altenstein

Was passt besser zusammen als ein Schloss im Stile der englischen Spätrenaissance und eine Brass Band, die einzigartig in Ostdeutschland nach original englischem Vorbild – nur mit Blechblasinstrumenten und Schlagwerk – besetzt ist? Wer diese wunderbare Symbiose aus Musik, Architektur und Natur erleben möchte, darf den ersten Sonntag im August auf dem Altenstein bei Bad Liebenstein nicht versäumen.

Die Brass Band BlechKLANG wurde bereits 1971 gegründet und ist heute das große Auftrittsorchester des Blasmusikvereins Carl Zeiss Jena. Im Innenpark von Schloss Altenstein wird BlechKLANG mit einem breiten Repertoire zahlreicher Brass Band-Originalwerke sowie Transskriptionen verschiedener Stilrichtungen zu hören sein. Damit wird das Konzert ohne Zweifel zu einem der musikalischen Veranstaltungshöhepunkte des diesjährigen Sommers auf Altenstein.

In der ansprechenden Gastronomie von Gaststätte «Altenstein» und Waldhotel «Am Schlosspark» können Sie sich vor dem Konzert mit klassischer Thüringer Küche und weiteren, saisonalen Köstlichkeiten stärken. Runden Sie das Konzerterlebnis mit einem leckeren Eisbecher und dem legendären Altensteiner Schlemmerwindbeutel ab. Direkt am Rande des Konzertes im Innenpark werden kalte Getränke und Brezeln angeboten.

In enger Kooperation arbeiten die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, der Förderverein Altenstein-Glücksbrunn e.V. sowie der TÜV Thüringen daran, einen der größten und schönsten Landschaftsparks in ganz Deutschland bekannter zu machen, zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top