Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Repro Stadtverwaltung

Beschreibung:
Bildquelle: Repro Stadtverwaltung

7. Kinderkulturnacht

Zum siebten Mal findet am Samstag, 2. Juli in Eisenach eine Kinderkulturnacht statt. Von 18 bis 23 Uhr gibt es in der gesamten Innenstadt ein buntes Programm in geöffneten Museen und weiteren Einrichtungen sowie auf einigen Plätzen.

Das Programmheft mit allen Informationen gibt es bei der Kinderbürgermeisterin sowie im Bürgerbüro (beide am Markt 22, Erdgeschoss) und auf www.eisenach.de/kinderkulturnacht.

Der Eintrittspreis für alle Besucher beträgt einmalig zwei Euro, kleine Menschen bis zu 2 Jahren bezahlen nichts. Im Preis enthalten sind die Nutzung aller Angebote und die Transportmöglichkeiten mit dem Kleinbus und der Kutsche.

Busse und Kutschen: Damit die einzelnen Veranstaltungsorte schnell erreicht werden können, fahren von 18 bis 23 Uhr halbstündlich mit dem Wildschwein gekennzeichnete Kleinbusse vom Stadt-Busbahnhof ab. An folgenden Haltestellen kann man zusteigen: Helenenstraße (Höhe Yamaha-Musikschule), Sophienstraße (Höhe Elisabethkirche), Markt, Frauenplan, Wartburgallee (Reutervilla).

Außerdem stehen im Stadtzentrum am Markt Kutschen zum Transport zur Verfügung.

Essen und Trinken: Auf dem Markt stehen leckere Speisen und Getränke für jeden Gaumen bereit.

Informationen: Aktuelle Programmänderungen und alle Informationen zur Kinder-Kulturnacht gibt es im Internet auf www.eisenach.de/kinderkulturnacht

Sponsoren: Die Kinderkulturnacht wird unterstützt von Opel-Autohaus Schorr, Dr. med Angelika Beyer, dem Souvenirgeschäft »Crowson & Crowson”, der Flessabank und der Feuerwerkerei Apel.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top