Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Agentur

Beschreibung:
Bildquelle: Agentur

AQUABELLA – Weihnachtskonzert

Die fünf Klangvirtuosinnen von Aquabella kommen während ihrer Wintertournee nach Ifta. Sie sind am 1. Adventssonntag, dem 02.12.2007 um 19.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Ifta mit ihrem Weihnachtsprogramm „Kykellia – da haben die Dornen Rosen getragen“ zu sehen und zu hören.
Auf dem Tourneeplan stehen 10 Konzerte in Deutschland und Italien.

In ihrem WinterWeihnachtsWeltmusik Programm präsentieren Aquabella die in viele Sprachen übersetzte Weihnachtsgeschichte, singen von Dornenbüschen, deren blühende Rosen mitten im Winter ein Wunder ankündigen oder einem majestätischen Pferd, das sich in Lettland durch den Schnee kämpft und seinen Reiter sicher durch größte Gefahren führt. Anmutige Choreografien und Perkussionsklänge begleiten die immer in der Originalsprache gesungenen Lieder aus sechzehn verschiedenen Ländern.

Die fünf Sängerinnen lassen Momente voller Schönheit und Spiritualität entstehen, verblüffen aber auch mit Kostproben von Großmutters bestem Rezept für Weihnachtsplätzchen und debattieren die überaus wichtige Entscheidung: Kugel, Apfel oder Stechpalmenzweig an den Weihnachtsbaum?
Fasziniert berichten Aquabella von den zwölf «Raunächten» der alten Germanen, in denen nach altem Glauben die Sonne still stand. Neben düsteren Bräuchen und Beschwörungsformeln macht man Bekanntschaft mit amüsanten Ritualen aus grauer Vorzeit, wie beispielsweise einem augenzwinkernden Zauber, der den germanischen Frauen darüber Auskunft gab, wen sie im folgenden Jahr heiraten würden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top