Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Theater

Beschreibung:
Bildquelle: Theater

Auf Herzfang

Melodien finden und Geschichten erzählen, mit denen sich die Herzen der Zuhörer einfangen lassen – der Songwriter und Musiker Mario Alsleben alias «Pima³o» (sprich: Pi`mawo) geht am Samstag, 10. September ab 19.30 Uhr mit seiner Band im Eisenacher Theater am Markt erneut auf Herzfang.

Erst im Frühjahr begeisterte der vielseitige Musiker in der Kleinkunstkneipe Schorsch`l das Publikum – nun gibt es mit «Pima³o & Band» einen weiteren Konzertabend mit großem Erinnerungspotential.
Ein bisschen Pop, ein bisschen Folk, ein bisschen Rock und doch sehr eigen – Mario Alslebens Songs wollen sich nicht richtig in Schubladen stecken lassen. «Ich möchte Musik machen, in die man sich fallen lassen und der man Vertrauen schenken kann. Ich brauche keine bunten Homestories oder lustigen Clips auf einschlägigen Sendern. Fünfzig faszinierte Besucher am Abend, die wir berührt, bewegt haben – das bedeutet mir etwas.»

Seit 20 Jahren macht der in Eisenach lebende Künstler Musik. In der Katharinenstraße betreibt er eine Musikschule. Wenn er nicht unterrichtet, ist er am liebsten unterwegs: in den USA, wo er an der Music Academy Los Angeles studiert hat, in Polen oder der fernen Ukraine. Auf seinen Reisen sammelt er Geschichten, Herzen und Inspirationen, aus denen neue Songs entstehen.

Musikalisch unterstützt wird «pima³o» von Schlagzeuger Pit Marquardt und Bassist Manuel Steinhoff. Pit Marquardt sammelte in zahlreichen Jamsessions in ungezählten Jazzkellern der Republik Erfahrung und Manuel Steinhoff (Absolvent der Pop-Akademie in Mannheim) ist seit 15 Jahren als Bassist in verschiedenen Bands und Projekten unterwegs.

Karten für das Konzert sind per Mail unter kontakt@theaterammarkt.de oder telefonisch unter 03691-7409470 erhältlich. Weitere Informationen auch unter www.theaterammarkt.de.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top