Eisenach Online

Werbung

Auftakt für mitteldeutsches Konzertprojekt

Gefördert durch die Ständige Konferenz Mitteldeutsche Barockmusik e. V. aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, findet am

Donnerstag, 1. September 2005, 20.00 Uhr,

ein Konzert im Instrumentensaal des Bachhauses Eisenach statt.
Zu Gast ist das Ensemble QUATTROVAGANTI aus Leipzig mit Werken von Bach, Telemann und Stölzel.

Zum ersten Mal kooperieren drei Musikmuseen der Länder Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt mit einem Konzertprojekt. Beteiligt sind dabei das Bach-Archiv Leipzig, das Händel-Haus Halle und das Bachhaus Eisenach.

Tickets: Tel. 03691-7934-0 oder mailto:info@bachhaus.de

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top