Eisenach Online

Werbung

Ausstellung mit Werken von Jost Heyder

Am Montag, 8. November 2010, um 18.00 Uhr, wird in der Foyergalerie der Wartburg-Sparkasse in Eisenach, Am Markt, eine Ausstellung mit Werken des bekannten Künstlers Jost Heyder eröffnet, zu der wir herzlich einladen.
Der Künstler wird zur Ausstellungseröffnung in Eisenach anwesend sein und wird unter dem Titel «Bildnisse prominenter Persönlichkeiten» u.a. Porträts von Thomas Mann, Joseph Roth, Frida Kahlo, Oskar Kokoschka sowie dem ehemaligen Landesjugendpfarrer von Thüringen, Jürgen Friedrich, ausstellen wird.
Einige der Bilder werden sogar erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.
Der in Gera geborene Künstler studierte von 1975 bis 1980 Malerei und Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Nach dem Diplom war er Meisterschüler an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden und von 1989 bis 1991 an der Akademie der Künste zu Berlin.
Seit 1996 lebt und arbeitet er als freischaffender Künstler in Erfurt. Einige Zeit lebte Heyder auch in der Wartburgstadt.
Zahlreiche Ausstellungen im gesamten Bundesgebiet und Arbeitsstipendien im In- und Ausland zeugen von seinem künstlerischen Renommee.
Die Laudatio hält Professor Dr. Rudolf Kober aus Erfurt. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Cellistin Roxana Mereutza mit einer Komposition von Johannes Schlecht.
Die Ausstellung ist bis zum 7. Januar 2011 während unserer Geschäftszeiten zu sehen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top