Eisenach Online

Werbung

Ausstellungseröffnung

Am Freitag, 11. August 2006, um 19.30 Uhr wird im Landratsamt Wartburgkreis, Erzberger Allee 14 in Bad Salzungen (2. Etage) eine Ausstellung des Künstlers Todor Naidenow aus Wutha-Farnroda eröffnet.

Naidenow ist in Thüringen einer der profiliertesten Maler und ein «Kosmopolit der Künste». Der aus Bulgarien stammende Künstler und langjährig in Thüringen Ansässige verbindet in seiner temperamentvollen Malerei Erfahrungen und Erlebnisse eines begeisterten Musikers mit ethnographischen Elementen der Kunst seiner Heimat Bulgarien.

Er kann auf eine breite Palette von Ausstellungen von 1974 bis jetzt im In- und Ausland zurückblicken.

Die Vernissage ist zugleich eine feurige Hommage an die Musik seiner Heimat, die er selbst vortragen wird.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zur Eröffnung herzlich eingeladen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top