Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Bachhaus präsentierte sich

Auf Einladung der Intendantin der Ansbacher Bachwoche präsentierte sich das Bachhaus während der diesjährigen Ansbacher Bachwoche vom 25. Juli bis zum 3. August im Festivalort.

Anlässlich des Eröffnungsempfanges der Bayerischen Staatsregierung in der Orangerie des Ansbacher Schlosses hoben der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Hans Zehetmair, und die Intendantin der Bachwoche, Dr. Lotte Thaler, die Bedeutung derartiger Kooperationen, die in diesem Jahr erstmals verwirklicht wurden, hervor.

Im Rahmen eines öffentlichen Vortrages stellte die Direktorin des Bachhauses, Dr. Franziska Nentwig, im Festspielprogramm der interessierten Öffentlichkeit das Bachhaus, dessen gegenwärtige Arbeitsschwerpunkte und Zielsetzungen sowie das geplante Bauvorhaben vor. Darüber hinaus hat das Bachhaus während des gesamten Festivals eine Außenstelle seines Museumsshops in Ansbach eingerichtet, in dem Souvenirs und Tonträger angeboten werden. Der Verkauf erfolgt zugunsten des Bachhauses.

Etwa 7000 Gäste besuchen in diesem Jahr die zahlreichen Bach-Veranstaltungen. Die Ansbacher Bachwochen finden aller zwei Jahre statt und existieren seit 1947.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top