Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Baustellenkonzert ausverkauft – Zusatzkonzert am gleichen Tag

Das „Baustellenkonzert“ zugunsten des historischen Telemannsaals von Schloss Wilhelmsthal bei Eisenach im Telemannsaal von Schloss Wilhelmsthal am Sonntag, 21. August 2011, um 15.00 Uhr ist leider bereits ausverkauft.

Auf Grund dieser großen Resonanz wird es am gleichen Tag an gleicher Stelle ein zusätzliches Konzert um 16.45 Uhr mit gleichem Inhalt geben.

Wer noch keine Karten hat und gern das einmalige Konzert erleben möchte, wird gebeten, das Angebot um 16.45 Uhr wahrzunehmen.

Es ist das erste Konzert, das seit Sperrung des Saals vor 6 Jahren erstmalig wieder dort stattfinden kann. Der Saal genießt ein Alleinstellungsmerkmal. Er ist die einzige noch erhaltene, profane Uraufführungsstätte von Werken Georg Philipp Telemanns und gilt als der älteste freistehende Konzertsaal Europas.

An diesem Tag erklingen Werke von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach.

Es spielen Seth Taylor und Hans-Christoph Fichtner (Barockvioline), Frank-Dietrich Müller (Traversflöte), Roxana Mereutza (Barockcello), Monica Ripamonti-Taylor (Cembalo) und Virginia Apel (Sopran).

Das Konzert findet in Zusammenarbeit von Kammermusik der Wartburgstadt e.V., dem Förderkreis Schlossanlage Wilhelmsthal e.V. und der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten statt.

Alle Einnahmen dieses Tages sind für weitere Baumaßnahmen bestimmt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top