Eisenach Online

Werbung

Benefizkonzert im Bachhaus

In Kooperation mit der Hochschule für Musik «Franz Liszt» Weimar findet am Donnerstag, 9. April 2009, 20.00 Uhr, im Instrumentensaal des Bachhauses Eisenach ein Benefizkonzert mit David Shemer (Jerusalem) statt.
Auf Cembalo und Spinett erklingen die «Goldbergvariationen» von Johann Sebastian Bach (1685 – 1750).

Dr. David Shemer, geboren in Riga, ist Gründer und Musikdirektor des Jerusalem Baroque Orchestras. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen der Hochschule für Musik «Franz Liszt» und der Jerusalem Academy of Music and Dance gibt der Spezialist für barocke Aufführungspraxis vor seinem Gastspiel in Eisenach einen Meisterkurs für Cembalo und Alte Musik in Weimar.

Karten zum Sonderpreis von 10 € können unter der Rufnummer 03691-7934-0 oder online unter mailto:info@bachhaus.de bestellt werden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top