Eisenach Online

Werbung

Broschüre und Stadt-Spiel zur Kinder-Kulturnacht

Eigens zur Kinder-Kulturnacht am Samstag, 3. Juli erscheint eine Broschüre, in der das gesamte Programm enthalten ist. Erhältlich ist sie im Bürgerbüro im Rautenkranz (Markt 22), in Geschäften und bei der Kinderbürgermeisterin Annette Backhaus im Rathaus.
In dieser Broschüre gibt es auch ein Stadt-Spiel mit zehn Fragen zum Thema Eisenach und Kultur. Für die Hilfe bei der Lösung der Fragen werden Nachtwächter in ihrer „Dienstkleidung“ innerhalb des Stadtzentrums zur Verfügung stehen – wer sie treffen will, muß also die Augen offenhalten. Gleichzeitig beteiligen sich Jugendliche, verkleidet als Litfaßsäulen und geben Unterstützung und Orientierungshilfe für Kinder. Auch sie sind im Zentrum an wechselnden Stellen unterwegs.
Die Abgabe des „Stadtspiels“ ist am 3. Juli möglich bei den Glühwürmchen-Ständen (wo es auch den Eintrittsstempel gibt) oder bis Montag, 5. Juli bei der Kinderbeauftragten Annette Backhaus im Rathaus.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top