Eisenach Online

Werbung

Bundesjazzorchester mit Emil Mangelsdorff zu Ehren von Fritz Rau

Das Bundesjazzorchester ist ein weltweit einmaliges Projekt. Seit seiner Gründung 1987 fördert das offizielle deutsche Jugendjazzorchester die größten Talente im hiesigen Jazznachwuchs.
Als Hommage an den legendären Konzertveranstalter Fritz Rau gab das Ensemble ein Gastspiel im Palais der Eisenacher Wartburg.
Zu hören waren Neukompositionen und Uraufführungen junger Komponisten, die selbst im Bundesjazzorchester tätig sind.
Star-Gast des Abends war der bekannte Saxophonist Emil Mangelsdorff. Ausschnitte dieses Konzertes sind am Sonntagabend ab 22 Uhr in der MDR 1 RADIO THÜRINGEN Kulturnacht zu hören.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top