Eisenach Online

Werbung

Chefdirigent der Landeskapelle verabschiedet sich

Sommerkonzert am 24. Juni im Landestheater Eisenach

Mit einem schwungvollen Sommerkonzert am 24. Juni 19.30 Uhr im Landestheater und am 25. Juni 18 Uhr auf Burg Normannstein in Treffurt, verabschiedet sich der Chefdirigent der Landeskapelle Eisenach, Daniel Klajner vom Orchester und dem  Publikum. Es werden Werke von Gioachino Rossini, Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy erklingen. Als Gesangssolistin konnte Frau Polina Artsis gewonnen werden, eine junge Sopranistin von der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar.

Karten zu 12 Euro sind noch erhältlich.

Karten: Theaterkasse (03691-256 219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792 323), www.theater-eisenach.de

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top