Eisenach Online

Werbung

Club der Rosa Luxemburg Stiftung lädt zur Veranstaltung zu China ein

Nach der Sommerpause meldet sich der Club der Rosa Luxemburg Stiftung Eisenach wieder zurück.
Am 20.09.2011 lädt er um 19 Uhr in die Marienstraße 57 in das Audimax ein.

An diesem Abend wird ein junger Linker Tobias Wolfram seine China Eindrücke präsentieren. Er hat von Reisen nach Beijing und Shanghai Eindrücke und Erfahrungen aus dem «Reich der Mitte» mitgebracht, die er in seinem Vortrag mit der üblichen «westlichen» Meinung über dieses Land vergleicht.

Rainer Beichler | | Quelle: ,

Werbung
Top