Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Agentur Blume

Beschreibung:
Bildquelle: Agentur Blume

Der Sandmann und sein Wolkenschiff

Der Sandmann arbeitet nur nachts? Pustekuchen! Tagsüber muss er sein Wolkenschaf scheren, um die kleinen Traumwolken zu erhalten, mit denen er den Kindern Träume beschert. Allgemeinwissen aus dem Reich der Fantasie ist nicht alles, was dem Publikum bei Kathrin Blücherts Figurentheaterstück „Das Wolkenschiff“ am 24. Januar um 15.30 Uhr im neuen Theaterpädagogischen Zentrum (Goldschmiedenstr. 12) geboten wird.
Die Schauspielerin betritt als Wäscherin die Bühne und vollführt gewagten akrobatischen Slapstick auf einer Blechwanne, um an die zu hohe Wäscheleine zu kommen. In der kommenden Dreiviertelstunde wechselt Kathrin Blüchert zwischen Schattentheater und Puppenspiel und erzählt – zwischendurch wundervoll singend – von der kleinen Klara, die mit dem Sandmann eine Reise zu den Sternen unternimmt. Faszinierende Figuren und deren differenzierte und versierte Führung zeichnen das Stück aus und begeistern auch die Erwachsenen. Und manch ein Kind hat beim Verlassen des Theaters eine Traumwolke über sich. Die Träume, die wir uns aufsparen, sind nämlich als Tagträume auch im Hellen zu sehen. Sagt der Sandmann.

Karten können per Mail unter tpz@theater-eisenach.de sowie unter der Telefonnummer 0176/25795032 reserviert werden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top