Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Die 500 größten Songs aller Zeiten im Wartburg-Radio 96,5

Die 500 größten Songs aller Zeiten sind an den Weihnachtsfeiertagen im Wartburg-Radio 96,5 zu hören. 17 Moderatorinnen und Moderatoren führen durch die insgesamt 35 Stunden Musik, die am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag jeweils von 8 bis 15 und von 16 bis 24 Uhr gesendet wird. Das Finale mit den besten Songs aller Zeiten ist dann am Samstag, 27. Dezember, von 13 bis 18 Uhr, zu hören.

Den Anstoß für die Mammut-Sendung gab eine Liste mit den 500 besten Stücken aller Zeiten («The 500 Greatest Songs of All Time»), die 2004 von der amerikanischen Musikzeitschrift «Rolling Stone» veröffentlichte wurde. Die Liste entstand bei einer Befragung von 172 Musikern, Produzenten und Musikkritikern. Zur Jury gehörten auch Stars wie Art Garfunkel, Elvis Costello, Joni Mitchell und Ozzy Osbourne.

Besonders Oldie-Liebhaber werden mit dem «Weihnachts-Hitcontainer 2008» bestens bedient: Die meisten Songs stammen aus den 50er bis 70er Jahren, zu hören sein werden Rock und Pop, Funk, Punk, Rock ’n’ Roll, Beat und Folk, aber auch einige moderne Künstler mit Rap- und Grunge-Stücken. Das besondere: alle Stücke werden ausgespielt, die Moderatoren sprechen nicht in die Musik hinein.

Wer sich für die Songliste interessiert, kann sie unter www.wartburgradio.com nachlesen. Erwünscht sind auch Rückmeldungen von Hörern per E-Mail an studio@wartburgradio.com oder «klassisch» per Post an Wartburg-Radio 96,5, Redaktion Hitcontainer, Georgenstr. 43, 99817 Eisenach

Moderatoren des «Weihnachts-Hitcontainers 2008» sind Alexander Gering, Lutz Diener, Franziska Gaulke-Baier und Uwe-Jens Ebert, Dominik Entrich, Bernd Fischer, Marco Fischer, Gunnar Leonhard, Eckhard Ponto, Klaus Wuggazer, Matthias Wurmehl, Michael Wolf, Rainer Mokros, Ronald Schleicher, Saskia und Hubert Schlegelmilch und Volker Weber. Sie haben alle beim «Wartburg-Radio 95,5» regelmäßig auch eigene Sendungen, die sie ebenso ehrenamtlich betreuen.

Das Wartburg-Radio ist zu empfangen im Raum Eisenach über Antenne und im Kabelnetz Ruhla auf UKW 96,5 sowie im Eisenacher Kabel der Primacom auf 99,25 und im Eisenacher Netz der Kabel Deutschland auf 94,15 MHz.
Und falls man über die Weihnachtsfeiertage nicht in Eisenach ist, kein Problem: Das Wartburg-Radio 96,5 ist auch weltweit im Internet unter www.wartburgradio.com per Livestream zu empfangen.

Wer übrigens auch selbst einmal auf Sendung im Radio gehen will oder den Sender unterstützen möchte, ist beim Wartburg-Radio immer herzlich willkommen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top