Eisenach Online

Werbung

Die Michael-Praetorius-Gesellschaft e.V. informiert

Vom 04. bis 09. September 2009 gibt es die diesjährigen XIV. Michael-Praetorius-Tage in Creuzburg.
Ein Eröffnungskonzert auf historischen Instrumenten und Gesang, interessante Vorträge im Festsaal der Creuzburg, die im vergangenen Jahr vermisste Kaffeetafel ist wieder im Plan und ein Festkonzert mit einer eingespielten Gruppe von international renommierten Musikern und Spezialisten.

Ein Wochenende im Sinn des Michael Praetorius:

Freitag, 04. September
17.00 Uhr im Vereinsraum der Gaststätte «Klostergarten»
Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl

19.30 Uhr in der Nicolaikirche
Eröffnungskonzert: «Gaude Syon- Von sant Elisabeth, der lantgräfin – Eine musikalische Reise durch die Zeit der Heiligen Elisabeth»
Sabine Reinhardt, alias Klara vom Querenberg, Weimar

Samstag, 05. September
10.00 Uhr im Festsaal der Creuzburg
Vortrag: «Die Titelholzschnitte der Praetorianischen Drucke – Ein unbekannter Teil im Schaffen des MPC»; Dr. Ulf Wellner, Lübeck

14.00 Uhr im Festsaal der Creuzburg
Vortrag: «Musik am herzoglichen Hof zu Wolfenbüttel während der Zeit des Michael Praetorius am Beispiel der Hochzeit des Herzogs Friedrich Ulrich im September 1614»; Prof. Dr. Siegfried Vogelsänger, Wolfenbüttel

15.30 Uhr im Burghof der Creuzburg
Musikalische Tafelrunde
Ensemble Spätlese, Mihla

19.30 Uhr in der Nicolaikirche
Festkonzert: «Terpsichore, die Muse des Tanzes»
Ensemble COLLAGE – forum für frühe musik berlin

Sonntag, 06. September
10.00 Uhr in der Nicolaikirche
Festgottesdienst
Pastorin Susanne Maria Breustedt

Rainer Beichler |

Werbung
Top