Eisenach Online

Werbung

Dinner for one – the same procedure as every year.

Das Silvester-Kultstück „Dinner for one“ mit dem unnachahmlichen Butler James, alias Lutz Schwarze und seinen diesjährigen Partnerinnen Sina Solaß und Barbara Gottwald zeigt das Steigenberger Hotel Thüringer Hof in Eisenach auch 2016 wieder.

Fans, Gleichgesinnte und Traditionalisten können die Geschichte von Miss Sophie und ihrem Butler James in der Lobby des Hotels als kurzweiliges Bühnenstück anschauen und darüber hinaus das korrespondierende Vier-Gang-Menü, nach literarischer Vorlage, genießen. Mittlerweile zum 19. Mal findet dieses Advents-Highlight im Steigenberger Hotel Thüringer Hof seinen Zuspruch und ist für viele Eisenacher zur schönen Tradition geworden, die ihre diesjährige Premiere am 2. Dezember 2016, um 20 Uhr hat.

An neun Tagen im Dezember (2., 3., 9., 10., 11., 17., 18., 27. und 28. Dezember 2016) zeigt das Hotel in seiner Lobby das Geschehen rund um Miss Sophies 90. Geburtstag. Die Nachfrage ist für alle Termine nach wie vor groß, Eintrittskarten sind jedoch auch für die Premiere noch verfügbar. Als Weihnachtsgeschenk bieten sich besonders Eintrittskarten für den 27. und 28. Dezember an! Der Kartenpreis beträgt wie auch im vergangenen Jahr 45,00 pro Euro pro Person inkl. Begrüßungssekt, 4-Gang-Menü und Live-Aufführung. Auch „Zaungästen“, die sich lediglich die Vorstellung ansehen wollen, möchten wir für 12,00 Euro p. P. inkl. Begrüßungssekt die Möglichkeit dazu geben. Die Eintrittskarten sind vorab und nur an der Hotelrezeption zu erwerben.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top