Eisenach Online

Werbung

Diskussion im KunstPavillon

„Kunst im Sozialen Feld“ ist das Thema einer Diskussion am Donnerstag, 23.04., um 19 Uhr im KUNSTPavillon Eisenach in der Wartburgallee.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der gegenwärtigen Ausstellung im Pavillon statt. Als Gäste werden u.a. sein:

Prof. Dr. Dagmar Dörger (FH-Erfurt)
Ute Lieske (Bürgermeisterin Eisenach)
Beate Göbel (Künstlerische Leitung „Wir_Hier, Kunst unter Strafe“ – Wien)
Wolfgang Gföllner (Lt Wohneinr. Neuland für forens. Straftäter -Österreich)
Staatssekretär Michael Hausner (Justizministerium Thüringen)
Markus Franz (Sozialarbeiter)
Peter Schäfer (freier Künstler – Eisenach)

Die Gäste erwartet eine interessante internationale Veranstaltung im KUNSTPavillon.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top