Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Dreisitzsofa für Bachhausbesucher

Zur Komplettierung der neuen Dauerausstellung erhielt das Bachhaus Eisenach jetzt ein neues Sitzmöbel nach einem historischem Vorbild der Bachzeit. Lange hatte Geschäftsführer Jörg Hansen nach einem Vorbild für das Sofa gesucht.
Bei dem Möbel handelt es sich um den Nachbau eines 1727 erbauten Dreisitzsofas (Settee) aus dem Schloß Pillnitz bei Dresden.
Besucher der neuen Dauerausstellung können sich auf dem benutzbaren Sofa künftig stilgerecht ausruhen.
Gesponsert wurde die Neuerwerbung vom Audi und VW Autohaus Am Wartenberg. Das Autohaus von Lutz Hoch übernahm die gesamten Kosten der Herstellung.
Die Fertigung des Sofas erfolgte durch die Leipziger Firma Maßmöbel Geidel.

Rainer Beichler |

Werbung
Top