Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Winkels

Beschreibung:
Bildquelle: Winkels

Dreitägige kulinarische Rundreise durch die iberische Halbinsel

Mit einem mediterranen kulinarischen Paukenschlag unter Palmen wird das Eisenacher Spezialitäten-Restaurant España im Hotel Eisenacher Hof in der Katharinenstraße 11 bis 13 von Freitag, 17. September, bis Sonntag, 19. September, die diesjährige Freiluft-Saison ausklingen lassen. Umrahmt von spanischen Gitarrenklängen und flotten Flamenco-Tänzen laden Koch Roberto und seine Mitarbeiterinnen Concita und Juanita zu den «Spanischen Nächten» ein, bei denen der Besucher in lukullischen Hochgenüssen schwelgen kann.

Bei den «Spanischen Nächten» im neu konzipierten Spezialitäten-Restaurant España – dessen Augenmerk sich zukünftig vor allem auf spanische Hauptgerichte sowie mediterrane Suppen, Salate und Desserts richten wird, das jedoch auch weiter ausgewählte Tapas anbietet -, erwartet die Liebhaber iberischer Küche und Lebensart ein umfangreiches kulturelles und kulinarisches Programm, das mit zahlreichen Höhepunkten aufwartet. So können sich die Besucher der «Spanischen Nächte» an den drei Tagen unter anderem an den auf dem Holzkohlen-Schwenkgrill zubereiteten Fisch- und Fleischspezialitäten stärken. Auch frische Paella aus der riesigen Pfanne der Showküche sowie knackige Salate der Saison wird Koch Roberto den Gästen kredenzen – und nicht zu vergessen seine spezielle spanische Kartoffel-Tomaten-Suppe mit gebratener Corizzo-Salami, die bereits bei der Saisoneröffnung Ende April viele Bewunderer gefunden hat.
Das alles zum «All you can eat»-Sonderpreis von nur 15,00 Euro, einschließlich der verführerischen Desserts. Abgerundet werden die «Spanischen Nächte» durch spritzige Weine von der iberischen Halbinsel sowie originales «San Miguel»-Bier aus der Flasche. Stimmung und Laune sind also – neben der Stärkung für Leib und Seele – hundertprozentig garantiert!
Da die Platzkapazität für das kulinarische Highlight des kommenden Wochenendes auf etwa 80 Stühle begrenzt ist, wird allerdings dringend um Voranmeldung gebeten!

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top