Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stefan Malzkorn

Beschreibung:
Bildquelle: Stefan Malzkorn

«Ein Haifisch im Aquarium» – das Konzertereignis 2011/12

Mit ihrem neuen Programm «Ein Haifisch im Aquarium» kommen «Salut Salon» auf ihrer aktuellen Konzerttournee 2011/12 auch nach Eisenach. Am Samstag, 8.10., gastiert das erfolgreiche Quartett um 19.30 Uhr im Landestheater.

Ein Haifisch im Aquarium? Musikalisch ist das gar nicht so schwierig. Man nimmt die stumme Unterwasserwelt, die Camille Saint-Saëns einst für seinen «Karneval der Tiere» komponierte, und lässt in diese Stille den Tango-Furor eines Astor Piazzolla einbrechen. Schon schwimmt der argentinische Haifisch «Escualo» im französischen «Aquarium» – um dann im neuen Programm des Hamburger Quartetts Salut Salon immer wieder und überraschend als musikalisches Motiv aufzutauchen.

Das Markenzeichen von Salut Salon: Klassik ohne Scheu vor noch so gewagtem Cross-Over. Die Mischung machts: Mal Konzert auf höchstem technischen Niveau, solistisch virtuos und als Ensemble unschlagbar, mal Show mit artistischen Einlagen, immer im kleinen Schwarzen und auf atemberaubenden Haiheels, souverän und selbstironisch – dass Salut Salon damit den Rahmen üblicher Klassikkonzerte sprengt, ist klar. Für Konzerte von Salut Salon muss man kein passionierter Konzertgänger sein. Vielleicht genießt man den Abend anders, wenn man um die vielen musikalischen Zitate weiß. Aber auch wer Vivaldis «Vier Jahreszeiten» nicht kennt, wird sich über einen schönen Sommer freuen. Es reicht die Liebe zur Musik – und Lust auf Leidenschaft.

Wie schon in ihren früheren Programmen gibt es auch im aktuellen wieder Filmmusik-Adaptionen, Puppenspiel mit Oskar am Klavier und an der Geige, hintersinnige Couplets aus eigener Feder, Volksmusik aus Irland, Russland, Finnland. Und vieles mehr.

«Ein Haifisch im Aquarium», das vierte Programm von «Salut Salon», begeisterte im Juli in 15 Shows im Thalia Theater Hamburg bereits über 13000 Besucher. Nun sind die vier Musikerinnen bis Mitte 2012 auf Tour durch ganz Deutschland.

Karten: Theaterkasse (03691-256219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792323)

Salut Salon

Foto: ©Frank-Eidel

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top